Dying Light - Entwickler kündigen Fahrzeuge und neue Waffen an

Der Entwickler Techland hat im Rahmen eines kurzen Videos neue Inhalte für das Zombie-Actionspiel Dying Light angekündigt. So wird es bald unter anderem Fahrzeuge und einen Bogen als neue Waffen geben.

von Andre Linken,
12.03.2015 10:34 Uhr

Im Zombie-Actionspiel Dying Light wird es schon bald Fahrzeuge sowie neue Waffen geben.Im Zombie-Actionspiel Dying Light wird es schon bald Fahrzeuge sowie neue Waffen geben.

Schon bald werden sich die Spieler des Zombie-Actiontitels Dying Light hinter das Steuer von Fahrzeugen setzen können. Das geht zumindest aus einem kurzen Video hervor, das die Entwickler vor kurzem im Rahmen eines Updates in das Spiel eingefügt haben.

Darin bedankt sich das Team von Techland für die bisherige Unterstützung der Fans, um dann kurze Zeit später Gameplay-Szenen von einigen der neuen Inhalte zu zeigen. So ist beispielsweise eine rasante Fahrt mit einer Art Strandbuggy zu sehen. Außerdem wird es Dying Light schon bald neue Waffen wie zum Beispiel einen Bogen geben. Des Weiteren deuten einige Szenen des Videos darauf hin, dass es in naher Zukunft wohl einen neuen Schauplatz geben wird, der hinsichtlich seiner Architektur an eine Arena erinnert. Dies könnte auch auf einen Horde-Modus hinweisen.

Konkrete Details oder gar Release-Termine für diese Inhalte hat Techland bisher noch nicht verraten, so dass wir uns noch etwas in Geduld üben müssen. Das besagte Video finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Den Test von Dying Light auf GameStar.de lesen

Dying Light - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...