e-SIM für Smartphones - Apple & Samsung stimmen für Einführung

Das Einsetzen einer SIM-Card in ein Smartphone dürfte dank e-SIM bald der Vergangenheit angehören.

von Georg Wieselsberger,
20.07.2015 10:12 Uhr

Smartphones könnten dank e-SIM recht bald keinen SIM-Slot mehr besitzen.Smartphones könnten dank e-SIM recht bald keinen SIM-Slot mehr besitzen.

Apple verwendet im iPad Air 2 bereits eine neue integrierte SIM-Card, die sich von einem Provider auf einen anderen Anbieter umstellen lässt. Allerdings ist das Angebot in diesem Fall aus von Apple ausgesuchte Anbieter beschränkt. Das grundlegende Konzept einer elektronischen SIM-Card, auch e-SIM genannt, wird aber wohl sehr bald zum Standard bei Smartphones werden. Die Groupe Speciale Mobile Association (GSMA) ist eine Vereinigung von Mobilfunk-Providern und Herstellern, die für die verwendeten Standards zuständig ist.

Laut einer Mitteilung der GSMA haben Apple und Samsung, die beiden wichtigsten Smartphone-Hersteller, nun zugestimmt, die e-SIM zu unterstützen und an den finalen Spezifikationen mitzuarbeiten. Auch andere, aber von der GSMA nicht namentlich genannte Hersteller, sind an dem neuen Standard beteiligt. Bei den Providern sind unter anderem AT&T, die Deutsche Telekom, Orange, Vodafone oder auch Telefónica mit an Bord. Für die Nutzer von Smartphones entfällt durch die e-SIM bei einem Wechsel des Providers das Warten auf eine neue SIM-Card. Zumindest theoretisch wird so auch das Wechseln des Anbieters je nach Situation möglich. Auch die Tariflandschaft könnte sich durch diese Möglichkeit ändern.

Für die Hersteller von Smartphones entfällt der SIM-Slot in den Geräten. Damit entsteht minimal mehr Platz für andere Hardware. Da der neue e-SIM-Standard erst noch fertiggestellt werden muss, dürfte es noch einige Zeit dauern, bis die ersten Smartphones oder Tablets damit ausgestattet sind. Laut einem Bericht von Forbes soll der Standard 2016 fertiggestellt sein. Damit könnten im nächsten Jahr auch schon die ersten entsprechenden Geräte erscheinen – beispielsweise das iPhone 7 von Apple oder das Galaxy S7 von Samsung.

Quelle: Forbes

Apple iPhone 6 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...