E3 2014 - Mehr Besucher, weniger Aussteller in diesem Jahr

Nach dem Abschluss der E3 2014 hat der Messeveranstalter ESA erste Zahlen und Fakten zur weltgrößten Spielemesse veröffentlicht. So ist die Besucherzahl zum Vorjahr knapp gestiegen, dafür waren aber auch weniger Aussteller vertreten.

von Stefan Köhler,
15.06.2014 14:16 Uhr

Die E3 2014 hatte etwas mehr Besucher als im Vorjahr, dafür aber weniger Aussteller. Auch das Datum für die Messetage im Jahr 2015 sind bereits bekannt.Die E3 2014 hatte etwas mehr Besucher als im Vorjahr, dafür aber weniger Aussteller. Auch das Datum für die Messetage im Jahr 2015 sind bereits bekannt.

Die Electronic Entertainment Expo (E3) ging am Donnerstag, den 12. Juni 2014 zu Ende. Nun hat der Messeveranstalter Entertainment Software Association (ESA) per Pressemitteilung Zahlen und Fakten zur wohl wichtigsten Videospielmesse des Jahres veröffentlicht.

48.900 Fachbesucher aus über 100 Ländern haben die E3 2014 besucht, ein kleiner Anstieg gegenüber den 48.200 Besuchern im Vorjahr.

Dagegen ist die Zahl der Aussteller gesunken - von 230 im Jahr 2013 auf 200 in diesem Jahr.

Auch das Datum für die E3 2015 wurde bereits genannt - von Dienstag den 16. bis Donnerstag den 18. Juni 2015 wird die nächste E3 stattfinden.

GameStar TV: Fazit zur E3 2014 - Folge 44/2014 PLUS 12:10 GameStar TV: Fazit zur E3 2014 - Folge 44/2014

E3 2014 - Impressionen von der Messe - Bildergalerie von der E3 in L.A. ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...