Earthrise - SilentFuture übernimmt eingestelltes Sci-Fi-MMO

Das bereits eingestellte Online-Rollenspiel Earthrise bekommt eine zweite Chance. Das Wuppertaler Entwicklerstudio SilentFuture will den Titel zu neuem Leben erwecken.

von Maximilian Walter,
15.05.2012 15:20 Uhr

Earthrise: Das Online-Rollenspiel bekommt ein neues zu Hause.Earthrise: Das Online-Rollenspiel bekommt ein neues zu Hause.

Erst hieß es, das Online-Rollenspiel Earthrise wird ab 2012 auf Free2Play umgestellt. Dann wurde es doch komplett eingestellt. Der Wuppertaler Entwickler SilentFuture möchte das PVP-lastige Online-Rollenspiel jetzt zu neuem Leben erwecken.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es: »Das Wuppertaler Entwicklerstudio SilentFuture hat das Science-Fiction-Online-Rollenspiel 'Earthrise' übernommen und arbeitet bereits an einer Neugestaltung. Das im Februar 2012 von Entwickler Masthead eingestellte Sandbox-MMORPG erhält durch SilentFuture neben einer neuen Hintergrundstory mit passendem Facelift vor allem essenzielle Verbesserungen in Gameplay und Technik. Geplant ist der Neustart für das vierte Quartal 2012.«

Das Spiel soll als Free2Play-Spiel neustarten. Das ursprüngliche Earthrise setzte stark auf PVP-Gefechte. Die Spieler konnten sich einer von zwei Fraktionen anschließen und mit Hilfe von sogenannten »Battlepoints« neue Fähigkeiten kaufen. Diese und die angelegte Rüstung entscheiden über das Level des Charakters. Wie viel vom ursprünglichen Spiel in der Neuauflage enthalten sein wird, ist noch nicht bekannt.

Earthrise - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen