eBay - Bewertungssystem geändert

Ebay hat gestern auch in Deutschland das Bewertungssystem geändert.

von Georg Wieselsberger,
23.05.2008 14:02 Uhr

eBay hat gestern auch in Deutschland das Bewertungssystem geändert. Der Anteil der positiven Bewertungen wird nur noch aus den letzten zwölf Monaten berechnet und Käufer können nun auch bei mehrfachen Geschäften mit einem Verkäufer mehrere Bewertungen abgeben. Dies soll Verkäufer belohnen, die Stammkunden haben. Umstritten ist jedoch die Änderung, die den Verkäufern die Möglichkeit nimmt, einen Käufer negativ zu bewerten. Offiziell dient dies dazu, zu verhindern, dass Verkäufer "Rachebewertungen" abgeben oder damit drohen können. eBay-Sprecher Wolfgang Huber erklärte dazu, das Ziel sei es, dass das Bewertungssystem "auch weiterhin das vertrauensbildende Instrument beim Handel auf eBay bleibt".


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...