eBay benennt "Gelben Stern" in Frankreich um - Beschwerde wegen Nazi-Bezug

eBay nutzt auf seinen Seiten verschiedenfarbige Sterne, um den Bewertungsstatus eines Mitgliedes darzustellen.

von Georg Wieselsberger,
20.02.2009 12:20 Uhr

eBay nutzt auf seinen Seiten verschiedenfarbige Sterne, um den Bewertungsstatus eines Mitgliedes darzustellen. Die erste derartige Auszeichnung ist der Gelbe Stern, der ab 10 Bewertungspunkten vergeben wird. In Frankreich hat sich nun ein eBay-Nutzer über dieses Symbol beschwert, da während des Zweiten Weltkriegs Juden von den Nationalsozialisten gezwungen worden waren, einen gelben Stern als diskriminierendes Zeichen zu tragen. Er weigere sich, einen gelben Stern zu erhalten, selbst wenn es sich um einen virtuellen Stern handele. eBay Frankreich hat den Stern nun vorerst in "premiere etoile" (erster Stern) umbenannt, rein grafisch handelt es sich jedoch immer noch um einen gelben Stern. Ob eBay seine Bewertungen dauerhaft ändert oder nicht, wurde noch nicht entschieden. Bisher gab es laut eBay in anderen Ländern keinerlei Beschwerden. Auch bei eBay Deutschland ist das Bewertungsschema unverändert.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.