Echo of the Wilds - Neues Survival-Spiel mit spiritueller Story

Echo of the Wilds ist ein neues Indie-Survival-Spiel mit einem recht speziellen und spirituellen Ansatz. Alleine in einem mysteriösen Wald gefangen geht es für den Spieler ums nackte Überleben - und philosophische Auseinandersetzungen.

von Tobias Ritter,
24.03.2014 11:16 Uhr

Echo of the Wilds ist ein neuer Survival-Titel von Caiysware, der auf einen recht spirituellen Story-Ansatz setzt.Echo of the Wilds ist ein neuer Survival-Titel von Caiysware, der auf einen recht spirituellen Story-Ansatz setzt.

Während sich viele andere Survival-Titel hauptsächlich auf Elemente wie Ressourcen-Sammeln, Zombies-Bekämpfen und Minen-Ausheben beschränken, hat das Caiysware getaufte Ein-Mann-Unternehmen des Indie-Entwicklers Anthony Case mit Echo of the Wilds einen komplett anderen Ansatz gewählt: Spritualität und Philosophie.

Echo of the Wilds versteht sich selbst als Adventure mit Story und Puzzle-Elementen, in dem es um zufällig generierte Survival-Herausforderungen in der Wildnis geht. Der Spieler findet sich dabei in einem mysteriösen Wald wieder, in dem er eine spirituelle Geschichte über Trost offenlegen muss, bevor der niemals endende Winter alles auslöscht. Insgesamt gibt es 22 Areale zum Erkunden und 157 Gegenstände. Die metaphysische Hintergrundgeschichte dreht sich dabei um einen nicht so ganz in das Setting passenden TV-Bildschirm und eine semi-transparente Frau.

Wer sich den alternativen Survival-Ansatz von Echo of the Wilds einmal anschauen möchte, kann dies anhand einer Demo-Version auf caiysware.com machen. Ansonsten kostet die Vollversion des Spiels derzeit zwischen 4,99 (gumroad.com) und 6,99 US-Dollar (indiegamestand.com). Der reguläre Preis beträgt 9,99 US-Dollar.

Echo of the Wilds - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.