Eidos - schließt Manchester-Niederlassung

Wie ein Mitarbeiter von Eidos Manchester per Twitter-Mitteilung bekanntgegeben hat, wurde das Studio am Mittwoch geschlossen. Ob Angestellte in andere Eidos-Niederlassungen übernommen wurden ist nicht bekannt.

von Michael Obermeier,
23.01.2009 11:24 Uhr

Wie ein Mitarbeiter von Eidos Manchester per Twitter-Mitteilung bekanntgegeben hat, wurde das Studio am Mittwoch geschlossen. Ob Angestellte in andere Eidos-Niederlassungen übernommen wurden ist nicht bekannt.

Eidos Manchester war hauptsächlich für die Entwicklung von Spielen für Mobiltelefone zuständig. So entstanden dort unter anderem Versionen der Worms-Spiele.

Ursprünglich war das Studio unter dem Namen Rockpool Games gegründet worden. Eidos hatte das Unternehmen für 1,7 Millionen Pfund übernommen.

Eine offizielle Stellungnahme des Mutterkonzerns Eidos steht zur Stunde noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen