Eidos und Rage wappen

von GameStar Redaktion,
21.02.2001 16:52 Uhr

Nokia hat Verträge mit Eidos und Rage abgeschlossen, wonach die beiden Firmen WAP-Spiele für den finnischen Handy-Hersteller entwickeln sollen. Insgesamt fünf Spiele innerhalb der nächsten 2 Jahre stehen bei Eidos auf dem Plan. Der erste Titel wird Gangsters sein, das noch in diesem Sommer erscheinen soll. Auch Rage will eine Reihe von Spieletiteln beisteuern, die dann von Handybenutzern über die Nokia-Mobile-Entertainment-Service-Plattform genutzt werden können.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...