Eidos zu verkaufen!

von GameStar Redaktion,
20.06.2000 17:11 Uhr

Dies wurde heute auf dem Londoner Aktienmarkt angekündigt. Dem amerikanischen Magazin "Ga-Source" zufolge hat Eidos bereits Gespräche mit anderen Firmen über einen Kauf aufgenommen und man befinde sich in der Anfangsphase der Verhandlungen. Der Branchengigant hat schwere Verluste auf dem Aktienmarkt hinnehmen müssen und steht nun vor einem finanziellen Debakel. Bisher ist jedoch unklar mit wem Eidos verhandelt und was der eventuelle Verkauf für die kommenden und aktuellen Spiele (Anachronox, Daikatana und Deus Ex) bedeutet.
(jt)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...