Ein neues Fallout? - Entwickler von Divinity: Original Sin 2 sorgt für Spekulationen

Mit einem einfachen Bild auf Facebook heizt Autor Chris Avellone die Gerüchteküche um ein neues Spiel der Fallout-Reihe an.

von Michael Herold,
06.10.2017 15:05 Uhr

Womöglich gibt ein winziges Comic-Bildchen einen Hinweis auf ein neues Fallout.Womöglich gibt ein winziges Comic-Bildchen einen Hinweis auf ein neues Fallout.

Im ersten Moment hört sich die Nachricht, dass Chris Avellone sein Profilbild auf Facebook geändert hat, nicht besonders beeindruckend an. Sobald aber klar wird, dass uns das neue Profilbild womöglich einen Hinweis auf ein neues Fallout gibt, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Falls euch der Name Chris Avellone nichts sagt, das ist einer der angesehensten Autoren der Rollenspielwelt und einer der Autoren des RPG-Meisterwerks Divinity: Original Sin 2. Umso interessanter erscheint nun sein neues Facebook-Bild, auf dem wir ein Strichmännchen sehen, das einen Vault Boy umarmt und dabei die Worte spricht: »Ich hab dich so vermisst!«

Bislang nur Spekulationen um Fallout 5

Nun brodelt die Gerüchteküche, ob uns womöglich bald ein neues Fallout erwartet. Denn Avellone war bereits an Fallout 2 sowie Fallout: New Vegas beteiligt, weshalb viele Fans hoffen, dass seine Rückkehr zur postapokalyptischen Rollenspielreihe auch einen neuen Ableger bedeutet. Was für ein guter Autor er ist, hat Avellone außerdem schon in Spielen wie Planescape: Torment, Star Wars: Knights of the Old Republic 2, Torment: Tides of Numenera oder Prey bewiesen.

Fallout 4 in der Kritik: Wegen Bezahl-Mods hagelt es negative Steam-Kritiken

Allerdings ist es bislang nicht mehr als reine Spekulation, dass Bethesda oder Obsidian an einem neuen Fallout arbeiten könnten. Das Facebook-Bild könnte ebenso gut auf einen neuen Comic hinweisen oder auf einen Beitrag zu Fallouts neuem Creation Club. Oder die Grafik hängt mit dem 20sten Jubiläum der Fallout-Serie zusammen. Vielleicht bedeutet es aber auch gar nichts, die eigene Hoffnung sollte man also zurückfahren und lieber erstmal abwarten.

Daran arbeitet Bethesda aktuell: Fallout 4 bekommt eine VR-Umsetzung

Fallout 4 VR - E3-Trailer zeigt virtuelle Kämpfe im Commonwealth 1:21 Fallout 4 VR - E3-Trailer zeigt virtuelle Kämpfe im Commonwealth


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.