Electronic Arts - Dementiert Übernahme von Crytek

von GameStar Redaktion,
29.08.2006 14:32 Uhr

Laut einem Bericht der US-Kollegen von GameSpot meldete sich jetzt ein Repräsentant von Electronic Arts bezügliche der Übernahmegerüchte rund um Crytek zu Wort. Demnach wurde die Aussage von Gerhard Florin (siehe News) falsch interpretiert. Electronic Arts befindet sich aktuell nicht in Übernahmegesprächen mit dem Frankfurter Entwicklungsstudio. Ob hier das letzte Wort schon gesprochen ist?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen