Electronic Arts - veranstaltet LAN-Party

von GameStar Redaktion,
09.09.2005 13:15 Uhr

Electronic Arts versucht sich mal wieder an einer LAN-Party: Das Community-Team des Herstellers richtet am ersten Oktoberwochenende vom 30. September bis 2. Oktober die LAN(K)NIGHTS aus. An mehr als 200 Computern im Hamburger Hühnerposten soll sich die europäische Gamer-Elite treffen. Für die normalen Spieler stehen 150 Tische und 300 Stühle zur Verfügung. 150 Feldbetten sorgen für Erholung in der Nacht. Partner der LAN-Party sind der Deutsche E-Sports Bund, die World Cyber Games und Deutschlands größter Clan MTW.

Zur Belustigung der Zuschauer treten VIP-Gäste, Sponsoren und Pressevertreter gegen die Weltmeister der Spiele Need For Speed Underground 2 und Fifa 2005 gegeneinander an. Zudem soll es zwei Weltrekordversuche geben: In einem Wasserflugzeug und in einer Stretchlimousine werden jeweils vier Spieler, begleitet von einem Kamerateam, den Versuch einer "längsten LAN-Party" starten. Darüber hinaus lädt EA die Teilnehmer am Freitag, den 30. September um 20.00 Uhr, zu einer Party ein.

Teilnehmer können sich ab sofort auf der Internet-Seite lanknights.de anmelden. Das Startgeld beträgt 30,00 EUR. Voraussetzung ist, dass die Spieler zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 18 Jahre alt sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen