Eligium: Der Auserwählte - F2P-Rollenspiel von Frogster wird eingestellt

Die Server des Online-Rollenspiels Eligium: Der Auserwählte werden heruntergefahren. Das Free2Play-Spiel ging gerade erst im Februar 2012 online.

von Maximilian Walter,
03.07.2012 11:15 Uhr

Die Server des Free2Play-Rollenspiels Eligium werden heruntergefahren.Die Server des Free2Play-Rollenspiels Eligium werden heruntergefahren.

Der Publisher Frogster schließt die Server des Free2Play-Online-Rollenspiels Eligium: Der Auserwählte . Erst im Februar 2012 startete die Open-Beta. Im offiziellen Forum schrieb Daniel Stahlkopf, Producer bei Frogster:

»Doch trotz unserer intensiven Bemühungen, die Community zu unterstützen, auf Feedback und Kritik einzugehen und letztendlich alles zu tun, um den Spielern die virtuelle Welt ihrer Träume zu erschaffen, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ELIGIUM nicht die hohen Anforderungen von Frogster als Publisher erfüllt. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, ELIGIUM einzustellen.«

Bis zum 17.07.2012 17.07 Uhr erhalten alle Spieler als kleines Abschiedsgeschenk mehr Erfahrungs- und Seelenpunkte. Zudem sollen bis zur Abschaltung noch regelmäßig Fraktionskriege stattfinden, es ist aber ab sofort nicht mehr möglich, Himmelssteine zu kaufen. Zwei Tage nach der Serverschließung werden auch alle Foren offline gehen.

Eligium: Der Auserwählte - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen