Elixir Studios - Die Pforten schließen sich

von GameStar Redaktion,
28.04.2005 16:11 Uhr

Am heutigen Tag gaben die Elixir Studios bekannt, dass die Pforten ihres Studios in Kürze schließen. Nach dem durchaus erfolgreichen Release des Strategie-Aufbaumix Evil Genius platze ein Deal mit einem großen amerikanischen Publisher. Dieser schätze das Risiko für das noch unbekannte, jedoch wohl sehr innovative Projekt als zu hoch ein und kappte die Finanzierung. Die Verantwortlichen nutzen jetzt Teile der Firmenrücklagen, um die Angestellten angemessen auszuzahlen und den Geschäftsbetrieb runterzufahren. Designer Demis Hassabis zeigt sich enttäuscht und ist der Meinung, dass unabhängige Entwickler und innovative Spielidee in der Branche zur Zeit wohl keinen Platz mehr haben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen