Emergency 3 - Erster Patch veröffentlicht

von GameStar Redaktion,
27.01.2005 12:01 Uhr

Take 2 hat den ersten deutschen Patch zum Echtzeit-Strategiespiel Emergency 3 veröffentlicht. Das nur 6,6 MByte große Update behebt zahlreiche Bugs. Die Änderungen im Überblick:

Bessere Kompatibilität mit älteren Grafikkarten ModInstaller-Hilfsprogramm hinzugefügt. Optionaler Start im sicheren Modus Diverse Fehler in einigen Missionen wurden behoben Geschwindigkeit der Physik-Simulation auf langsamen Rechnern verbessert Abstürze und sonstige Fehler im Editor wurden behoben mangelhafte Modding-Möglichkeiten bei einer Reihe von Dateien behoben Das Einsteigen-Problem des Rettungshundes wurde behoben Anzeige von Modifikations-Icons verbessert Notarzt-Fahrzeug konnte in manchen Fällen andere Fahrzeuge aufladen Die Übersichtskarte ist nun standardmäßig aus- statt eingeklappt Notarzt bricht die Reanimation toter Personen nach einiger Zeit von selbst ab Die Bedienung einiger Einsatzkräfte wurde vereinfacht Fahrzeuge schalten ihr Blaulicht bei der Rückfahrt zur Basis nun ab Neue Tasten: B schaltet das Blaulicht selektierter Fahrzeuge ein, Shift+B schaltet es ab

Premium-Kunden finden den Patch auf unserem Download-Server.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.