Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Seite 3: Empire: Total War im Test - Die bislang beste Total-War-Episode

Spezialität Forschung

Lanzenreiter fallen Infanteristen in den empfindlichen Rücken und galoppieren Geschütze nieder.Lanzenreiter fallen Infanteristen in den empfindlichen Rücken und galoppieren Geschütze nieder.

Welche Gebäude und Truppen zur Verfügung stehen, hängt von Ihrem Wissensstand ab, Fortschritte müssen Sie erstmals in Universitäten erforschen. Der Technologiebaum ist dreigeteilt in militärische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Konzepte. Um das Projekt einer Schule zu beschleunigen, schicken Sie Edelmänner dorthin, eine neue Spezialeinheit. Die Herren stehlen überdies gegnerische Fortschritte oder fordern andere Persönlichkeiten zum Duell, sodass Sie ohne Kriegsgefahr Forscher umpusten können. Kurze Renderszenen illustrieren die Ergebnisse der Zweikämpfe.

Für »normale« Meuchelmorde und Spionage zeichnet der Lebemann verantwortlich, der jedoch auffliegen und einen Konflikt auslösen kann. Schade: Anders als in Medieval 2 gibt’s keine Filmchen mehr, die ihn bei seiner Drecksarbeit zeigen. Die letzte Spezialeinheit ist der Missionar, mit dem Sie Ländereien zu Ihrer Staatsreligion konvertieren, mit den Osmanen etwa zum Islam. So vermeiden Sie Unruhen. Die Priester sowie Edelund Lebemänner rekrutieren Sie nicht selbst, sie entstehen zufällig. Durch den Bau bestimmter Gebäude erhöhen Sie lediglich die maximale Anzahl an Spezialisten.

Empire: Total War - Screenshots ansehen

Unmut und Umsturz

Wissenschaftliche Erkenntnisse haben nicht nur Vorteile. Gesellschaftliche Fortschritte verringern nämlich die Zufriedenheit der Untertanen: Wer weiß, was ein Wahlrecht ist, will es auch haben! Die Bürger unterteilt Empire in eine Ober- und eine Unterklasse, deren Steuersätze Sie getrennt festlegen. Hohe Abgaben drücken ebenfalls aufs Volksgemüt. Um die Stimmung zu heben, errichten Sie für jede Klasse andere Gebäude. Das hat seinen Sinn, Rebellen rotten sich nämlich zu Heeren zusammen; im Extremfall droht gar eine Revolution. Dann entbrennt ein Mini-Bürgerkrieg um ihre Hauptstadt, in dem Sie die Aufrührer oder die alten Eliten anführen dürfen. Falls die Umstürzler siegen, ändert sich Ihre Regierungsform, je nach Ausgangslage zur absoluten oder konstitutionellen Monarchie oder zur Republik.

Eine Landschlacht in den Alpen.Eine Landschlacht in den Alpen.

Demokratische Staaten verdienen mehr Geld und forschen flotter, dafür können absolutistische Könige unzufriedene Untertanen leichter unterdrücken. In Ihrer Regierung sitzen Minister mit individuellen Vor- oder Nachteilen. Ein guter Schatzkanzler etwa hebt die Steuererträge, ein unfähiger senkt sie. Pro Runde dürfen Sie einen erfolglosen Staatsmann entlassen, er wird durch einen zufallsgenerierten Nachrücker ersetzt. In Republiken und konstitutionellen Monarchien finden zudem Wahlen statt, bei denen sich das Kabinett ändern kann – sodass Sie womöglich begabte Minister verlieren.

3 von 6

nächste Seite



Kommentare(158)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.