Empire: Total War - Mehrspieler-Modus für die Kampagne angekündigt

von Michael Graf,
12.12.2008 19:34 Uhr

Über Gerüchte, dass der Verkaufsstart vom Empire: Total War auf März 2009 verlegt wurde, haben wir bereits berichtet (siehe News). Kieran Bridgen, der Communications Manager des Entwicklers Creative Assembly, hat uns die Verschiebung nun bestätigt -- und nennt auch gleich den Grund dafür: Die Designer wollen die zusätzliche Zeit (außer zur Bug-Suche und zum Balancing) dafür nutzen, das technische Fundament für einen Mehrspieler-Modus für die rundenbasierte Kampagne zu legen.

Diese Multiplayer-Variante wird in der Verkaufsversion von Empire allerdings noch nicht spielbar sein. Stattdessen möchte Creative Assembly den Modus nach der Veröffentlichung schnellstmöglich mit einem kostenlosem Patch nachliefern. Im Kampagnenmodus sollen dann zwei Spieler gegeneinander antreten können -- und zwar erstmals via Internet und Netzwerk. Wir finden zwar schade, dass der Mehrspieler-Modus nicht gleich in der Verkaufsversion enthalten sein wird, freuen uns aber, dass Creative Assembly damit endlich einen alten Fanwunsch erfüllt.


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.