Endlich: Vampire-Patch fertig

von GameStar Redaktion,
19.07.2000 11:34 Uhr

Activision hat den lang erwarteten Save-Patch zu Vampire veröffentlicht. Herunterladen können Sie das cirka drei MByte grosse Upgrade hier. Der Patch bringt Vampire von Version 1.00 auf 1.1 ohne bestehende Savegames zu zerstören (schöne Grüße an Blizzard!) und funktioniert problemlos mit dem deutschen Programm.

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen:
- Überall speichern; die Spielstände können benannt werden; man erhält eine Warnung, wenn ein Spielstand überschrieben werden soll.
- Während des Kampfes kann pausiert werden, um Befehle zu erteilen oder das Inventory zu managen
- Zahlreiche Bugfixes
- Anpassung an deutsche Sonderzeichen
- Verbesserte Wegfindung
- Veränderungen, damit das Spiel einfacher geändert werden kann.
- Schwierigkeitgrad an einigen Stellen gesenkt

Multiplayer:
- Geringerer Bandbreitenbedarf
- Neue Storyteller-Optionen
- Der Name des Charakters ist an jeder Stelle änderbar
- NPCs sind zwischen einzelnen Locations transferierbar
- Bessere WON.net-Performance

(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen