Enemy Territory: Quake Wars - Neuer Beta-Client

von Andre Linken,
15.08.2007 13:41 Uhr

Der Beta-Test des Multiplayer-Shooters Enemy Territory: Quake Wars läuft nach wie vor auf Hochtouren.

Die Entwickler von Splash Damage haben in der Zwischenzeit weitere Fehler aufgedeckt und anschließend eliminiert. Die Konsequenz: Ab sofort steht ein neuer Beta-Client via Auto-Updater zum Download bereit. In der neuesten Version der Beta funktioniert das Zielfernrohr ab sofort korrekt und entfernt unter anderem den so genannten Anansi-Exploit. Hier finden Sie eine komplette Übersicht der Änderungen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.