Entlassungen auch bei IBM - Keine genauen Angaben

Nachdem Gerüchte aufkamen, dass auch IBM trotz sehr guter Geschäftszahlen Stellen abbauen würde, hat der Pressesprecher von IBM Kanada, Mike Boden bestätigt, dass IBM weltweit Entlassungen vornehmen wird.

von Georg Wieselsberger,
25.01.2009 14:59 Uhr

Nachdem Gerüchte aufkamen, dass auch IBM trotz sehr guter Geschäftszahlen Stellen abbauen würde, hat der Pressesprecher von IBM Kanada, Mike Boden bestätigt, dass IBM weltweit Entlassungen vornehmen wird. Er wollte jedoch keine Angaben machen, wieviel Arbeitsplätze betroffen sind. IBM müsse sich trotz der guten finanziellen Lage den Anforderungen der Zukunft anpassen. In Foren ist die Rede davon, dass 16.000 Stellen betroffen sein könnten. Sollte dies stimmen, würde IBM ungefähr vier Prozent seiner Stellen abbauen. Weltweit beschäftigt IBM mehr als 386.000 Menschen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...