Entropia Universe - 330.000 Dollar für eine Raumstation

Buzz Erik Lightyear erwirbt Ingame-Immobilie zum Rekordpreis.

von Martin Le,
31.12.2009 13:18 Uhr

Der Avatar Buzz Erik Lightyear hat in dem Online-Rollenspiel Entropia Universe einen neuen Rekord aufgestellt: Für 3.300.000 PED kaufte er sich die Raumstation »Crystal Palace«. Rechnet man die Ingame-Währung in echtes Geld um, ergibt sich ein Gegenwert von 330.000 US-Dollar. Lightyear erwarb die Station in einer Auktion und erhofft sich durch den Kauf eine gute Rendite: Bei allen Geschäften, die zukünftig im Crystal Palace abgewickelt werden verdient er ab sofort mit. Zusätzlich können Kreaturen auf der Raumstation für Geld gejagt werden.

In Entropia Universe können die Teilnehmer Geld einzahlen um damit im Spiel Gegenstände und Immobilien zu erstehen. Umgekehrt können die online PED auch wieder in Dollar zurück getauscht werden. Bei allen Transaktionen behält Entwickler Mindark 4,5% der Summe als Provisionsgebühren ein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen