Entwicklerkonferenz GDC Europe - wird offizieller Gamescom-Event

Die Entwicklerkonferenz GDC bekommt jetzt auch einen Ableger in Köln. Die Gamescom wird es freuen.

von Christian Merkel,
01.12.2008 11:11 Uhr

Schon im Oktober hatte die Kölner Messe angekündigt, zeitgleich zur Spielemesse Gamescom auch eine Entwicklerkonferenz veranstalten zu wollen. Der zuständige Veranstalter für die Konferenz, die Global Games Media (GGM), ist jetzt laut einem Bericht von Gamesindusty.biz allerdings von Think Services aufgekauft worden. Diese Firma veranstaltet seit Jahren die amerikanische Entwicklerkonferenz GDC. Damit ist der Weg frei, dass die Entwicklerkonferenz der Köler Gamescom der offizielle europäische Ableger der GDC wird. "Wir sind ganz aufgeregt, die GDC Europa während der Gamescom zu präsentieren", sagt Kathy Schoback, die bei Think Services für alle Events zuständig ist.

Der Geschäftsführer von Global Games Media Frank Sliwka, früher übrigens für die Entwicklerkonferenz GDDC in Leipzig zuständig, wechselt als VP of European Business Development zu Think Services. Kathy Schoback findet auch deswegen lobende Worte: "Mit der Unterstützung der Kölnmesse, des BIU und der Stadt Köln wird Europas wichtigstes Spielehappening definitiv ein großer Erfolg. Und wir könnten nicht begeisterter sein, dass Frank Sliwka seine große Erfahrung einbringt, um die die GDC Europa zu veranstalten."


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen