Entwicklungskit für Morrowind

von GameStar Redaktion,
03.08.2000 10:44 Uhr

Bethesda (Dagger Fall) programmieren gerade eine neue Folge ihrer "Elder Scrolls"-Rollenspielreihe namens Morrowind. Der Clou an diesem Rollenspiel ist, dass die Firma ein Entwicklungskit veröffentlichen will. Damit soll es möglich sein, eigene Erweiterungen für das Spiel zu entwickeln. Neue Aufgaben, Städte, NPCs, Waffen wären dann kein Problem mehr. Vielleicht kommt demnächst eine ähnliche Mod-Welle bei den Rollenspielen auf uns zu, wie es jetzt schon bei den Ego-Shootern der Fall ist.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen