Epic Games - Foren gehackt, Nutzerdaten erbeutet

Hacker konnten diverse Daten von Nutzern einiger Foren des Entwicklers Epic Games erbeuten. Die betroffenen Datenbanken wurden vorerst offline genommen.

von Tobias Ritter,
15.07.2015 10:52 Uhr

Einige Foren des Entwicklers Epic Games wurden erfolgreich von Hackern angegriffen. Einige Foren des Entwicklers Epic Games wurden erfolgreich von Hackern angegriffen.

Nutzer der Foren des Engine- und Spielentwickler Epic Games sahen sich am Morgen des 15. Juli 2015 mit einer unangenehmen Nachricht konfrontiert: Einige Hacker hatten Zugriff auf die dazugehörige Datenbank und konnten auf diesem Wege Nutzernamen, Passwörter, E-Mail-Adressen und Geburtsdaten erbeuten.

Betroffen sind das UDK-Foren und jene zu den Spielen Infinity Blade, Gears of War und Bulletstorm. Auch die Foren früherer Unreal-Tournament-Titel wurden ausgespäht. Nicht betroffen sind hingegen die Foren zur Unreal Engine 4, zu Fortnite und zum neuen Unreal Tournament.

Die betroffenen Foren wurden vorsichtshalber vom Netz genommen. Betroffene Nutzer erhalten demnächst eine E-Mail mit einem Link, der einen Passwort-Reset einleitet. Sollte dieselbe Nutzernamen-Passwort-Kombination auch woanders genutzt worden sein, empfiehlt Epic Games eine unverzügliche Änderung der Nutzerdaten.

Unreal Engine 4 - Technik-Special: Grafikpracht in der Kite-Demo 8:20 Unreal Engine 4 - Technik-Special: Grafikpracht in der Kite-Demo

Epic Games Samaritan-Projekt - Artworks ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen