Epox - Erstes Mainboard mit SLI & Crossfire

von Florian Holzbauer,
03.08.2006 15:09 Uhr

Bekannt ist: Mainboards mit den Intel-Chipsätzen i955X und i975X unterstützen zwei ATI-Grafikkarten im Crossfire-Modus. Interessant ist: Epox arbeitet mit einem i945P-Mainboard, das sowohl Nvidias SLI, als auch Crossfire beherrschen soll - und das obwohl ATI und Intel behaupten, dass es nicht möglich sei.

Konkret soll es sich laut dem Inquirer sogar um zwei Mainboards handeln, die nach einem entsprechenden BIOS-Update SLI und Crossfire unterstützen: EP-5P945C GLI und EP-5LDA+ GLI. Das Konzept dahinter bleibt im Verborgenen, da Crossfire auf einem i945P-Mainboard tatsächlich nicht zu betreiben sein sollte: Möglicherweise täuschen diese GLI-Motherboards - die auf dem i945P-Chipsatz basieren - dem System vor, mit i955X respektive i975X-Chips ausgestattet zu sein. Andere Gerüchte besagen, dass sich Intel dieser Möglichkeit stets bewusst war, es jedoch nicht ausgeplaudert hat; Epox habe also lediglich bestehendes genutzt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen