EPoX - Mainboards mit neuen Intel-Chipsätzen

von Patrick Zahnleiter,
22.06.2004 16:47 Uhr

Der Mainboard-Hersteller EPoX stellte die beiden Hauptplatinen EP-5EGA+ und EP-5EPA+ vor.
Beide Boards sind mit einem PCI-E 16x, zwei PCI-E 1x und vier PCI-Steckplätzen ausgestattet. Zudem bieten die Sockel 775-Platinen PATA- und SATA-RAID, sowie acht USB 2.0-Ports.
Der Unterschied besteht lediglich in der zusätzlichen Onboard-Grafik beim EP-5EGA+ durch den Intel 915G-Chipsatz.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen