Etherlords 2: ohne Strategie

von GameStar Redaktion,
11.10.2002 11:33 Uhr

Das erste Etherlords wurde durch sein eigenwilliges Spielkonzept vor einem Jahr zum Geheimtipp. Wie ein Betatester gerade im Firmenforum verriet, vollzieht Entwickler Nival für den zweiten Teil eine Kehrtwende: Anstatt Rundenstrategie betonen die Programmierer nun Adventure-Elemente. Das Spiel dreht sich um einen Helden, der Missionsziele wie das Auffinden eines Artefakts, Durchstreifen gefährlicher Gebiete und das Eliminieren bestimmter Feinde erfüllen muss. Mit diesen Änderungen will Nival das Spielprinzip noch mehr als beim Vorgänger an Magic The Gathering anlehnen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen