Europa Universalis 4 - Erweiterung Cossacks und Update 1.14 veröffentlicht

Der Entwickler Paradox Interactive hat die Erweiterung Cossacks und das Update 1.14 für das Global-Strategiespiel Europa Universalis 4 veröffentlicht. Der Patch bringt Bugfixes und ein paar neue Features, der DLC dreht sich um die östlichen Horden und Diplomatie.

von Stefan Köhler,
02.12.2015 13:36 Uhr

Für Europa Universalis 4 ist jetzt die Erweiterung Cossacks und der Patch 1.14 verfügbar. Für Europa Universalis 4 ist jetzt die Erweiterung Cossacks und der Patch 1.14 verfügbar.

Der Entwickler Paradox Interactive hat die Erweiterung Cossacks und das Update 1.14 für das Global-Strategiespiel Europa Universalis 4 veröffentlicht. Auf der offiziellen Seite werden alle Änderungen und Inhalte von 1.14 und Cossacks vorgestellt.

Die wichtigsten Features: Cossacks für Europa Universalis 4 angekündigt

Die Erweiterung baut die Optionen für die eurasischen Steppenvölker aus, bietet aber für alle Völker viele neue Diplomatie-Optionen. Beispielsweise können Kriege jetzt als Kolonialkriege gestartet oder Spione zum Diebstahl von Technologien losgeschickt werden. Außerdem bietet Europa Universalis 4 jetzt die Stände als innenpolitische Gruppierungen eines Reichs.

Während der Patch logischerweise kostenlos ist, verlangt Paradox für Cossacks 19,99 Euro. Ein Trailer findet sich unterhalb der News.

Europa Universalis 4 - Launch-Trailer zur Erweiterung »Cossacks« Europa Universalis 4 - Launch-Trailer zur Erweiterung »Cossacks«

Europa Universalis 4 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...