Eve Online - Galatea-Patch nach Tod von Kaiserin Jamyl Sarum I

Die Herrscherin des Amarr Imperiums ist tot. Der neue Galatea-Patch bringt deshalb eine neue Incursion. Aber auch andere Änderungen gibt es mit dem Update.

von Mathias Dietrich,
25.08.2015 19:15 Uhr

CCP hat den Galatea-Patch für Eve Online veröffentlicht. Der reagiert auf das Attentat der Kaiserin Jamyl Sarum.CCP hat den Galatea-Patch für Eve Online veröffentlicht. Der reagiert auf das Attentat der Kaiserin Jamyl Sarum.

Bei einem kürzlich stattgefundenem Event wurde die Herrscherin des Amarr Imperiums in Eve Online getötet. Der Galatea-Patch passt das Universum an dieses Ereignis an.

Während dem Live Event griff eine Flotte Drifter, eine neue NPC-Fraktion in Eve Online, das Schiff der Kaiserin Jamyl Sarum I an und zerstörte es. Wenig später wurde das Ereignis von Newsquellen innerhalb des Spieluniversums bestätigt.

Für die Spieler bedeutet das, dass sie während dem Eve Fanfest 2016 in einem Turnier für einen der möglichen Nachfolger der Kaiserin antreten können. Die Spieler entscheiden also, wer in Zukunft das Imperium der Amarr führen wird.

Nach diesem Ereignis sind die Drifter jetzt im Krieg mit der Amarr Navy. Mit dem neuen Patch gibt es deshalb eine neue Incursion. Die heißt »Defense of the Throne Worlds« und geht gegen die Drifter.

Es gibt aber auch andere Änderungen. Dazu zählen Balancinganpassungen für das neue Herrschaftssystems, neue Animationen und Effekte, besondere Skins für Caldari Schiffe und eine Überarbeitung der Dominix.

Auch interessant: Unser Report zur Faszination von Eve Online

Eve Online - News-Trailer zum Tod von Empress Jamyl Sarum 1:52 Eve Online - News-Trailer zum Tod von Empress Jamyl Sarum

Eve Online - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.