Eve Valkyrie - Wormhole-Update bringt endlich neuen Spielmodus

Eve: Valkyrie bekommt den ersten neuen Spielmodus seit Carrier-Assault, der im Juni letzten Jahres veröffentlicht wurde. Seit heute dürfen die Valkyrie-Piloten in Wurmlöchern untern neuen Bedingungen kämpfen.

von Mathias Dietrich,
15.02.2017 19:45 Uhr

Das Wurmloch-Update für Eve: Valkyrie lässt die Spieler in einer Paralleldimension kämpfen, wo besondere Regeln gelten.Das Wurmloch-Update für Eve: Valkyrie lässt die Spieler in einer Paralleldimension kämpfen, wo besondere Regeln gelten.

Heute, am 15. Februar, hat CCP das große Wormhole-Update für Eve: Valkyrie veröffentlicht. Die größte Neuerung ist der Wurmloch-Spielmodus. CCP beschreibt die Wurmlöcher als eine »Paralleldimension«, in der man in wöchentlichen Events unter besonderen Bedingungen spielen kann. Außerdem dürfen die Spieler jetzt in Ligen gegeneinander antreten, in denen sie mit Siegen aufsteigen können.

Superraketen und andere Überraschungen

Ab Level 5 erhält man Zutritt zu dem neuen Wurmloch-Modus, in dem man sich neuen Herausforderungen wie zum Beispiel verminten Kontrollpunkten oder Superrakten stellt. Laut CCP können die Spieler in Zukunft zudem einige Überraschungen erwarten. Die Wurmlöcher sind nicht immer aktiv, sondern nur zu bestimmten Eventzeiten. Aktuell plant der Entwickler, jedes Wochenende ein neues Wurmloch mit anderen Regeln anzubieten.

Schiffe und Loadouts sind in dem Spielmodus vorgegeben. Dadurch können gerade weniger erfahrene Piloten schon Schiffe testen, die sie erst sehr viel später in ihrer Laufbahn freischalten. Um seine Statistiken muss man sich dabei auch keine Gedanken machen, denn sämtliche Wurmloch-Matches haben eine eigene, von normalen Matches seperate Statistik.

Erste Alpha des Liga-Features

Das neue Liga-Feature richtet sich gerade an jene Spieler, die eine etwas ernsthaftere Spielumgebung suchen. Hier kämpft man in vier verschiedenen Ligen gegen andere Spieler und steigt mit Siegen und Niederlagen auf, bzw. ab.

CCP selbst bezeichnen das Feature derzeit noch als eine Alpha. Je nach dem Feedback der Community will der Entwickler diesen Spielmodus weiter ausbauen. Mit dem Start der Ligen will man unter anderem herausfinden, ob die Spieler mit ihrem Ranking zufrieden sind und ob sie meinen, sie schreiten schnell genug voran. Auch inwiefern die Spieler Unterschiede zwischen reinen Spielermatches und Matches mit KI-Gegnern feststellen ist für CCP wichtig.

Raumschiffspiele mit VR: Star Citizen bekommt VR-Unterstützung

Eve: Valkyrie - Trailer: Actionreiche Kampfszenen aus dem Wurmloch-Modus 0:45 Eve: Valkyrie - Trailer: Actionreiche Kampfszenen aus dem Wurmloch-Modus

EVE: Valkyrie - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.