EverQuest 2 - Auktions-System erntet Kritik

von GameStar Redaktion,
24.04.2005 13:51 Uhr

Nach der Ankündigung der neuen Auktionsplattform für das Online-Rollenspiel EverQuest 2 gab es keineswegs nur positive Reaktionen. Heftige Kritik erklingt beispielsweise auch aus den Reihen der direkten Konkurrenz. Mark Jacobs von Mythic Entertainment (Dark Age of Camelot) beobachtet diese Entwicklung mit einigen Magenschmerzen. Seiner Meinung nach, verliert Sony bei diesem Schritt das eigentliche Spiel aus den Augen und lässt es zu einer Art "unterhaltsamer Tauschbörse" verkommen. Er geht sogar so weit und behauptet, dass die eine der schlimmsten Entscheidungen in der Geschichte der Online-Rollenspiele war bzw. ist. Sony reagierte bisher gelassen auf die Kritik und geht den eingeschlagenen Weg konsequent weiter.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.