Everspace - Kickstarter-Erfolg: Über 400.000 EUR für deutsches Weltraum-Spiel

Das neue Projekt der ehemaligen Galaxy-on-Fire-Macher darf sich ab sofort »erfolgreichstes Kickstarter-Spiele-Projekt aus Deutschland« nennen. Die Schwarmfinanzierung erreichte fast das Doppelte der anvisierten 225.000 Euro und hat mehrere Stretchgoals erreicht.

von Manuel Fritsch,
11.09.2015 23:15 Uhr

Everspace hat das Finanzierungsziel und einige Stretchgoals erfolgreich erreicht. Mit über 400.000 EUR ist es das derzeit erfolgreichste Crowdfunding-Spiele-Projekt aus Deutschland.Everspace hat das Finanzierungsziel und einige Stretchgoals erfolgreich erreicht. Mit über 400.000 EUR ist es das derzeit erfolgreichste Crowdfunding-Spiele-Projekt aus Deutschland.

Über die erfolgreiche Grundfinanzierung des deutschen Weltraum-Spiels Everspace auf Kickstarter hatten wir vor einigen Tagen bereits berichtet. Heute ist die Kampagne offiziell zu Ende gegangen. Seit dem letzten Update hat sich die Gesamtsumme des Crowdfundings fast noch mal verdoppelt: mit einem Endstand von 420.252 EUR von über 10.000 Unterstützern sichern sich die Rockfish Games aus Hamburg damit den Titel des bisher erfolgreichsten Kickstarter-Spiele-Projekts aus Deutschland.

Abseits der Grundfinanzierung wurden als Stretchgoals Mac- und Linux-Support, zusätzliche Sprachversionen und zwei zusätzliche Spieler-Schiffe erreicht. Ein optionaler »Hardcore-Modus« wäre bei 450.000 EUR umgesetzt worden. Schlechte Nachrichten für Konsolen-Spieler: Eine PS4- und Xbox-One-Umsetzung sind erst bei einer Summe von 725.000 EUR in Aussicht gestellt worden.

Doch noch besteht die theoretische Chance darauf, denn ähnlich wie beim großen Unterstützer Chris Roberts kann die Finanzierungs-Summe bei Everspace auch nach Ablauf der Kickstarter-Kampagne weiter nach oben getrieben werden. Auf der Webseite gibt es die Möglichkeit, das Projekt durch Vorbestellungen finanziell bei der Entwicklung zu unterstützen.

Mit Everspace wollen die ehemaligen Entwickler der Reihe Galaxy on Fire an frühere Erfolge anknüpfen und sich an Roguelike-Elementen sowie einer nichtlinearen Story versuchen. Anders als in klassischen Rogue-likes geht der Spielfortschritt zum Zeitpunkt des Todes allerdings nicht vollständig verloren, sondern bleibt dem Spieler in Form persistenter Upgrades erhalten. Das Spiel soll voraussichtlich Oktober 2016 für PC, Mac und Linux erscheinen.

Everspace - Entwickler-Video #5: VR und Piraten-Angriff 3:58 Everspace - Entwickler-Video #5: VR und Piraten-Angriff

Everspace - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...