EVGA Geforce GTX 570 HD - Vier Ausgänge und 2,5 GByte Videospeicher

EVGA hat eine neue Version seiner Nvidia Geforce GTX 570 HD vorgestellt, die doppelt so viel Videospeicher bietet.

von Georg Wieselsberger,
21.06.2011 13:25 Uhr

Die EVGA Geforce GTX 570 HD ist bisher in einer der Referenz der Geforce GTX 570 entsprechenden Version mit 1,25 GByte Videospeicher und drei Ausgängen erhältlich. Das neue Modell verdoppelt die Kapazität des GDDR5-Speichers auf 2,5 GByte.

Bei den Taktraten hält sich EVGA weiterhin an den Standard von 732 MHz für den Grafikchip und effektiven 3,8 GHz für den Videospeicher. Die neue EVGA Geforce GTX 570 HD bietet aber im Gegensatz zur Referenz gleich vier Ausgänge: 2x DVI-I, DisplayPort und HDMI. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 6-Pin-Stromanschlüsse. EVGA legt wie bei allen Grafikkarten der GTX-500-Serie den 3D Mark 11 bei.

Im Online-Shop von EVGA ist die Geforce GTX 570 HD 2560MB für 399,99 US-Dollar zu haben, umgerechnet knapp 280 Euro. Deutsche Händler listen die Grafikkarte noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...