EVGA - Mainboard mit 7 Grafikkarten-Slots

EVGA stellt ein neues Mainboard für Core-i7-Prozessoren und X58-Chipsatz vor, das gleich sieben PCI-Express-16-Anschlüsse für Grafikkarten besitzt. Offiziell wird 4x-SLI unterstützt. Der Preis ist allerdings recht hoch.

von Georg Wieselsberger,
01.09.2009 10:34 Uhr

EVGA hat ein neues Mainboard mit X58-Chipsatz und Sockel-1366-Prozessoren angekündigt, das die Bezeichnung X58 4 WAY SLI tragen wird. Die Hauptplatine besitzt gleich sieben PCI-Express-16x-Slots und unterstützt, wie der Name schon sagt, offiziell 4x-SLI. Aufgrund der Größe passt das Mainboard nur in PC-Gehäuse, die mindestens 10 Erweiterungskarten zulassen.

Die weitere Ausstattung des Boards: 9x SATA, 1x eSATA, 7.1-HD-Sound, 2x Gigabit-LAN und eine LED zur Fehleranzeige. Der Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt, der Preis soll bei 449,99 US-Dollar liegen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen