Exklusiv: Homeworld Cataclysm

von GameStar Redaktion,
26.07.2000 14:58 Uhr

Die kanadische Firma Barking Dog entwickelt für Sierra zur Zeit Cataclysm, die offizielle Fortsetzung zu Homeworld. Der Designer Christopher Stewart besuchte uns in der Redaktion, um sein Programm vorzuführen. Ergebnis: Die Kanadier haben es offenbar hinbekommen, zahlreiche kleine Macken von Homeworld auszubügeln, ohne die Stärken des Spiels anzutasten. Vor allem der ohnehin schon exzellente Multiplayer-Modus wird aufgewertet, da diesmal zwei sehr verschiedene Rassen zur Auswahl stehen. Zudem soll der Schwierigkeitsgrad im Solospiel regelbar sein. Ein Glück, denn der war in Homeworld war ziemlich knackig. Cataclysm wird, da sich die Unterschiede zu Homeworld in Grenzen halten, vermutlich zum Mid-Price, also für etwa 60-70 Mark, in Deutschland auf den Markt kommen.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...