F1 Racing Championship 2: Bessere KI

von GameStar Redaktion,
20.05.2001 10:04 Uhr

Manchmal ist der Name wirklich Programm. So ist der Name der Producerin von F1 Racing Championship 2 tatsächlich Anne Villeneuve. Mit dem berühmten Rennass ist sie zwar nicht verwandt. Doch Anne und ihre Kollegen wollen dafür sorgen, dass die Fahrer-KI erheblich besser wird, als im ersten Teil des Rennspiels. Die computergesteuerten Fahrer sollen jetzt sehr genau merken, wo sich der Spieler befindet und nicht mehr in ihn hinein rasen.
(mic)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen