F1 World Grand Prix 2000

von GameStar Redaktion,
30.08.2000 13:48 Uhr

Eidos hat mit dem japanischen Publisher Video System einen Drei-Jahresvertrag über die Veröffentlichungsrechte eines offiziellen FIA-Formel-1-Titels für PC und Playstation abgeschlossen. Das erste Spiel heißt F1 World Grand Prix 2000 und knüpft somit an die Tradition zweier Spiele von Lankor/Eutechnyx für Eidos an. Ein spezieller Karrieremodus, der in Richtung Formel-1-Management geht, soll dieses Rennspiel von seinen Mitbewerbern unterscheiden. Außerdem soll wie bei den Vorgängern großer Wert auf einen zugänglichen Arcade-Teil gelegt werden.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...