Facebook - Party-Einladung sorgt für Chaos

Ein 16 Jahre alter Facebook-Nutzer wollte die Abwesenheit seiner Eltern über das Wochenende für eine Party nutzen.

von Georg Wieselsberger,
09.02.2010 13:19 Uhr

Allerdings hatte die Ankündigung der Party wesentlich mehr »Erfolg« als gedacht. Nur Stunden nachdem die Eltern das Haus verlassen hatten, wurde das große Anwesen der Familie in Südwest-London von über 100 Besuchern geradezu überrannt und verwüstet.

Die Fenster wurden zum Urinieren oder zum Werfen von Einrichtungsgegenständen genutzt, Autos beschädigt und Kronleuchter zerstört. Der Rasen war mit Glasscherben übersät und auch auf die Nachbargrundstücke wurden Flaschen und Dosen geworfen.

Laut Aussage eines Nachbarn habe man den Rasen vor lauter Gegenständen nicht mehr sehen können und überall seien Jugendliche gewesen, die getrunken oder sich übergeben hätten. Die herbeigerufene Polizei benötigte sechs Einsatzwagen, um Herr der Situation zu werden. Auch zwei Krankenwagen waren vor Ort. Die Eltern wollten laut Mail Online zu den Vorfällen keine Stellung nehmen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.