Fallout 3 - Erhält keine weitere Levelerhöhung

In einem Interview bestätigte Bethesda-Mitarbeiter Jeff Gardiner, dass Fallout 3 durch DLCs keine weitere Levelerhöhung bekommen wird.

von Peter Smits,
20.07.2009 10:37 Uhr

Trotz neuen Downloadinhalten (DLCs) wie das kürzlich angekündigte Mothership Zeta wird die Levelgrenze in Fallout 3 nicht weiter erhöht werden. Dies bestätigte Jeff Gardiner, Mitarbeiter des Entwicklers und Publishers Bethesda, gegenüber MTV Multiplayer. Die DLC-Erweiterung Fallout 3: Broken Steel hatte die Levelbegrenzung im Mai noch von 20 auf 30 erhöht.

Begründet wurde die Entscheidung damit, dass Fallout 3 durch eine weitere Erhöhung der Levelgrenze an Balance verliere. Fallout 3 sei darauf ausgelegt mit verschiedenen Charaktertypen mehrmals durchgespielt zu werden. Gardiner sagt dazu konkret: »Ich weiß, dass es von außen wie eine ziemlich simple Lösung aussieht, aber das zu tun [die Levelgrenze zu erhöhen] könnte die Balance auf verschiedene Arten zerstören."

» Den Test zu Fallout 3: Broken Steel auf GameStar.de lesen
» Den Test zu Fallout 3: Point Lookout auf GameStar.de lesen

Fallout 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen