Fallout 4 - Baseball-Mod für Fallout 4 verärgert die MLB

Fallout 4 spielt bekanntlich in Boston. Ein Modder hat daraufhin das Jersey der »Boston Red Sox« ins Spiel gemoddet - für die extra Portion Boston-Flair. Die »Major League Baseball«-Organisation hat die Mod vorübergehend sperren lassen.

von Manuel Fritsch,
16.11.2015 17:25 Uhr

Ein User moddete das Trikot des »Boston Red Sox«-Starspielers David Ortiz in Fallout 4. Die MLB fand das gar nicht komisch und ließ die Mod löschen.Ein User moddete das Trikot des »Boston Red Sox«-Starspielers David Ortiz in Fallout 4. Die MLB fand das gar nicht komisch und ließ die Mod löschen.

Die amerikanische Profi-Baseball-Liga MLB hat eine Mod für Fallout 4 sperren lassen. Die Mod von User Richie Branson hat dem Spiel das Trikot des Starspielers David Ortiz von den »Boston Red Sox« ins Spiel gebracht - schließlich spielt das Rollenspiel im postapokalyptischen Boston und es gibt sowohl Baseball-Schläger als Waffen als auch entsprechende Perks, um diese effektiv einsetzen zu können.

Im Spiel sah das so aus:

In dem offiziellen Statement der MLB heißt es:

"Die Verwendung von Embleme stellt eine Verletzung unserer Rechte dar. Wir gedenken diese Rechte notfalls vor Gericht durchzusetzen."

Der Modder, Rapper und Spieleentwickler Richie Branson ließ daraufhin seine Enttäuschung auf Twitter aus:

Die Mod ist auf der Downloadseite von NexusMods gesperrt und steht »unter Prüfung«. In der bisherigen Version wird sie wohl nicht so schnell wieder zurück kommen.

Fallout 4 - Grafikpracht in 4K und mit »extremen« Details ansehen

Fallout 4 Diskussion - Ein Spiel, 1000 Meinungen 21:07 Fallout 4 Diskussion - Ein Spiel, 1000 Meinungen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.