Fallout 4 - Fan-Patch soll alle Bugs und Fehler beheben

Einige Modder haben die Aufgabe von Bethesda übernommen, und wollen eigenen Angaben zufolge jeden einzelnen Fehler in Fallout 4 beheben. Der inoffizielle Patch steht ab sofort zum Download bereit - und merzt bereits Hunderte Fehler aus.

von Tobias Ritter,
25.04.2016 15:45 Uhr

Fallout 4 hat einen inoffiziellen Patch erhalten, der fast alle Fehler im Spiel ausmerzen soll.Fallout 4 hat einen inoffiziellen Patch erhalten, der fast alle Fehler im Spiel ausmerzen soll.

Fallout 4 ist mittlerweile zwar schon ein paar Monate auf dem Markt und hat auch schon den einen oder anderen Patch erhalten. Alle Fehler und Bugs konnte Bethesda bisher jedoch nicht ausmerzen. Diese Aufgabe wollen nun einige Fans und Modder übernehmen.

Unter dem Titel »Unofficial Fallout 4 Patch« hat das »Unofficial Patch Project Team« bereits eine erste Version seiner Patch-Modifikation veröffentlicht. Welche Dinge das inoffizielle Update behebt, geht aus den umfangreichen Patchnotes hervor. Die Entwickler versprechen, dass mit ihrer Aktualisierung Hunderte Fehler aus den Bereichen Gameplay, Quests, NPCs, Objekte, Items, Text und Platzierung behoben werden.

Die Modifikation kann über NexusMods heruntergeladen werden. Voraussetzung sind natürlich Fallout 4 und die offizielle Patchversion 1.5.146 oder höher.

Fallout 4 - Trailer zeigt DLC »Wasteland Workshop« 1:58 Fallout 4 - Trailer zeigt DLC »Wasteland Workshop«

Fallout 4 - Screenshots aus dem DLC »Wasteland Workshop« ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.