Fallout 4: Far Harbor - DLC mit Easter-Egg aus World of WarCraft

Bethesda hat im neuen Rollenspiel-DLC Fallout 4: Far Harbor eine Anspielung auf das MMO World of WarCraft versteckt. Es handelt sich dabei um den Halbork Rexxar. Davon gibt es auch ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
24.05.2016 11:36 Uhr

Wie schon im Hauptspiel hat Bethesda auch im erst kürzlich veröffentlichen DLC Fallout 4: Far Harbor einige Easter-Eggs versteckt. Darunter befindet sich unter anderem auch eine Anspielung auf World of WarCraft.

Es handelt sich dabei um den Halbork namens Rexxar, der einigen Lesern auch als Held aus dem Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of WarCraft bekannt sein dürfte. Im DLC Far Harbor taucht er als NPC mit dem Namen Erickson auf, so dass er auf den ersten Blick nicht als Rexxar zu erkennen ist.

Doch schon bei näherer Betrachtung fallen sowohl seine grüne Haut als auch seine markante Kopfbedeckung auf. Außerdem verkauft er einen Wolf namens Mishka - eine weitere Anspielung auf das WarCraft-Universum. Dort gibt es den Bären Misha, der an der Seite von Rexxar kämpft.

Passend dazu: Fallout 4 - Easter-Egg aus dem Film »Alien« und weitere Geheimnisse

Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein Video, das Ihnen die Begegnung mit dem NPC Erickson zeigt.

Fallout 4: Far Harbor - Screenshots aus dem DLC ansehen

Fallout 4: Far Harbor - Erste Video-Eindrücke nach einer durchzockten Nacht 20:07 Fallout 4: Far Harbor - Erste Video-Eindrücke nach einer durchzockten Nacht


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.