Fallout 4 - So nostalgisch könnte es aus der Iso-Ansicht aussehen

Die Macher des isometrischen Horrorspiel Stasis zeigen, wie ein neues Fallout-Spiel mit der klassischen Ansicht der ersten Serienteile aussehen könnte.

von Elena Schulz,
02.09.2015 14:50 Uhr

Fallout-Konzept mit Iso-Ansicht - Beispiel 1 So würde ein neues Fallout im isometrischen Stil der alten Teile aussehen.

Fallout-Konzept mit Iso-Ansicht - Beispiel 2 Ein weiteres Beispiel für die Iso-Ansicht.

Seit kurzem steht das Kickstarter-Horrorspiel Stasis zum Download bereit und hebt sich durch seine nostalgische Isometrie-Optik von anderen Schockern in der Ego-Perspektive ab. Als größte Inspiration für sein Spiel nannte der Entwickler Chris Bischoff nun die alten Fallout-Spiele, die ebenfalls auf diesen Look setzten.

Auch interessant:Und plötzlich B-Movie: Stasis im Test

Mit Stasis wollte er zeigen, dass die isometrische Perspektive auch heutzutage noch wunderbar funktioniert. Die Fallout-Reihe hat sich mittlerweile zwar von der Isometrie verabschiedet, Bischoff zeigt anhand zweier Screenshots aber, wie Fallout 4 im Stil von Fallout und Fallout 2 hätte aussehen können und weckt Erinnerungen.

Fallout 3 - Fallout 4 Grafik-Mod-Sammlung im Vergleich zum Original 07:27 Fallout 3 - Fallout 4 Grafik-Mod-Sammlung im Vergleich zum Original

Fallout 4 - PR-Screenshots vor dem Release ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.