Fallout 4 - Streetdate gebrochen: Spiel im Einzelhandel im Verkauf

Das Streetdate für Fallout 4 scheint gebrochen zu sein. Auf Facebook, Twitter und Co posten etliche User Fotos des Spiels im Ladenverkauf. Auch Bestellbestätigungen über den Versandhändler deuten an, dass das Spiel bereits verschickt wird.

von Manuel Fritsch,
06.11.2015 19:59 Uhr

Fallout 4 - das Streetdate ist gebrochen. Das Rollenspiel im postapokalyptischen Boston ist bereits im deutschen Einzelhandel verfügbar.Fallout 4 - das Streetdate ist gebrochen. Das Rollenspiel im postapokalyptischen Boston ist bereits im deutschen Einzelhandel verfügbar.

Bethesdas mit Spannung erwartete Rollenspiel Fallout 4 erscheint offiziell erst nächsten Dienstag, am 10. November. Wenn man einen Blick auf die Social-Media-Kanäle wirft, scheint entweder ein Bruch im Raum-Zeit-Kontiniuum vorzuliegen, oder es wurde ganz profan einfach das »Streetdate« im Handel gebrochen.

Auf Facebook, Twitter und Co posten etliche User bereits Fotos des Spiels im Ladenverkauf - inklusive Kassenbeleg als Beweisführung. Auch Meldungen über Versandbestätigungen des Versandhändlers Amazon deuten an, dass das Spiel bereits verschickt wird und dementsprechen vermutlich deutlich vor dem 10. November bei den Bestellern ankommen wird.

Ein Anruf beim lokalen Händler bestätigt das Gerücht: Es werden bereits alle Versionen im Einzelhandel zum Verkauf angeboten. Unser Test erscheint übrigens am Montag, den 9. November:

Fallout 4 - Wann kommt der Test 0:50 Fallout 4 - Wann kommt der Test

Fallout 4 - Bilder aus dem ersten Trailer ansehen


Kommentare(126)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.