Fallout - Inoffizieller Nachfolger von Troika

von GameStar Redaktion,
31.08.2004 13:05 Uhr

Troika Games (Arcanum, Vampire 2) möchte gerne als nächstes Spiel ein postapokalyptisches Rollenspiel im Stil von Fallout entwickeln. Das nötige Potenzial sollte die Firma haben, da einige Programmierer schon bei Fallout mitgearbeitet haben. Troika-Chef Leonard Boyarsky umschreibt in einem Interview seine Pläne wie folgt: "Wir wollen eine Stimmung und einen Stil rüberbringen, wie es vorher schon bei Fallout geklappt hat. Ob die Stimmung genauso werden soll wie bei Fallout, müssen wir noch diskutieren. Vom Spiel-Prinzip und -System wird das Spiel definitiv ein geistiger Nachfolger von Fallout." Jetzt fehlt bloß noch die Lizenz. "Ich war sehr enttäuscht, dass wir nicht die möglichkeit bekommen haben, dass nächste Fallout-Spiel zu programmieren.", so Boyarsky. Bislang handelt es sich nur um Pläne des Spieleherstellers. Für die Realisierung sucht Troika derzeit noch einen Publisher.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen