Fallout 4 - Mod beseitigt Kompass-Problem für Radeon-Benutzer

Nach der Installation der Radeon-Software Crimson 15.11 hatten viele Spieler in Fallout 4 mit Kompass-Problemen zu kämpfen. Eine Mini-Mod verschafft jetzt Abhilfe.

von Andre Linken,
27.11.2015 11:22 Uhr

Die Crimson-Software 15.11 führte in Fallout 4 zu Problemen mit dem Kompass.Die Crimson-Software 15.11 führte in Fallout 4 zu Problemen mit dem Kompass.

Erst kürzlich hatte AMD die neue Radeon-Software Crimson 15.11 veröffentlicht. Nach deren Installation klagten jedoch zahlreiche Spieler von Fallout 4 über Probleme. So flackerte unter anderem die Anzeige des Kompass und die Anzeige wichtiger Informationen blieb aus.

Während ein offizieller Fix noch auf sich warten lässt, verschafft eine just veröffentlichte Mini-Mod für Abhilfe. Das auf der Webseite nexusmods.com verfügbare Paket enthält eigentlich nur vier DLL-Dateien aus dem alten Catalyst-Treiber 15.11.1 - in der 32- und 64-Bit-Version. Nach dem Download müssen Sie lediglich die DLL-Dateien in denselben Ordner kopieren, in dem sich auch die EXE-Datei von Fallout 4 befindet. Danach dürften die Probleme mit dem Kompass der Vergangenheit angehören.

Zuvor erstellte Radeon-Settings für Fallout 4 können jedoch auch weiterhin problemlos verwendet werden.

Passend dazu: Diese Mods für Fallout 4 gibt es bereits

Fallout 4 - Guide: So installiert man Mods Fallout 4 - Guide: So installiert man Mods

Fallout 4 - Grafikpracht in 4K und mit »extremen« Details ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...