F.E.A.R. 3 - Release um zwei Monate verschoben

Die Entwickler von F.E.A.R. 3 brauchen noch ein wenig länger für den Feinschliff des Horror-Shooters. Neue Release-Zeitraum ist der kommende Mai.

von Hanno Neuhaus,
12.01.2011 13:01 Uhr

Auch wenn F.E.A.R. 3 später erscheint, sollten sich die Fans nicht so hängen lassen.Auch wenn F.E.A.R. 3 später erscheint, sollten sich die Fans nicht so hängen lassen.

Im offiziellen deutschen Community Forum zu F.E.A.R. 3 will man erfahren haben, dass sich das Release des Spiels noch ein wenig verzögern wird. In dem Beitrag heißt es, dass die Entwickler noch mehr Zeit für den Feinschliff des dritten Teils der Horror-Shooter-Serie brauchen würden. Daher wird sich das Release vom kommenden März um zwei Monate auf den Mai verschieben.

Eine Neuerung in F.E.A.R. 3 wird der Coop-Modus sein, in dem ein Spieler die Rolle des Point Man aus den vorigen Titel übernimmt und sein Kollege in die Rolle von Paxton Fettel schlüpft. Natürlich darf auch die Geistermama Alma in der Geschichte nicht fehlen. F.E.A.R. 3 wird dabei nicht mehr von Monolith entwickelt, sondern von den Day 1 Studios. Monolith beaufsichtigen lediglich den Entwicklungsprozess.

» Vorschau zu F.E.A.R. 3 von Kai Schmidt


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...