F.E.A.R. - Auf der Games Convention anspielbar

von GameStar Redaktion,
29.07.2005 15:37 Uhr

Der Publisher Vivendi Universal reist nach dem Motto "Klasse statt Masse" zur diesjährigen Games Convention in Leipzig. Gerade mal ein einziges PC-Spiel haben sie dabei im Gepäck, doch dieses gilt schon jetzt als heißer Anwärter auf einen der zahlreichen Messe-Awards. Es handelt sich dabei um den First Person-Shooter F.E.A.R., den Sie in einer fortgeschrittenen Version persönlich anspielen dürfen. Gleichzeitig gibt es auch eine Art Kino, in dem man sich der düsteren Horroratmosphäre des Actionspiels hingeben kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...