F.E.A.R. - Infos zur Demo + Systemvoraussetzungen

von GameStar Redaktion,
03.08.2005 09:19 Uhr

Publisher Vivendi Deutschland hat den Erscheinungstermin der Demo (siehe News) zum Actionspiel F.E.A.R. von Monolith bestätigt: Sie können die Probierversion ab Freitag, den 5. August, 19.00 Uhr unserer Zeit auf der offiziellen Website whatisfear.com herunterladen. Die Demo soll laut Vivendi einen Single-Player-Level enthalten.

Vivendi nennt folgende Systemvoraussetzungen für die Vollversion des Spiels:

Minimum:

Windows XP oder 2000 mit allen Servicepacks DirectX 9.0c Pentium 4 mit 1,7 GHz (oder vergleichbar) 512 MByte RAM 64 MByte GeForce 4 Ti oder ATI Radeon 9600 oder vergleichbare Karte 5 GByte freier Festplattenspeicher 4x CD-ROM Laufwerk (für die Director's-Edition zusätzlich noch ein DVD-Laufwerk) Internetverbindung

Empfohlen:

Pentium 4 mit 3 GHz (oder vergleichbar) 1 GByte RAM ATI 9800 Pro mit 256 MByte RAM oder vergleichbare Karte (braucht Hardware-T&L sowie Pixel-Shader-2.0-Unterstützung)

Folgende Grafikchipsätze werden unterstützt:

Nvidia: GeForce 4Ti, GeForce™ FX 5900, FX 5900 Ultra, 6800, 6800 GT, 6800 Ultra
ATI: Radeon 9600, 9600 Pro, 9600 XT, 9700, 9700 Pro, 9800 Pro, x700 XT, x800 XT, x850 XT

Vivendi Deutschland wollte die Voraussetzungen bislang nicht kommentieren. Die Liste lässt darauf schließen, dass es eine Internet-Zwangsaktivierung geben wird. Es würde ansonsten keinen Sinn ergeben, dass man zwingend Internet braucht, um F.E.A.R. spielen zu können. Außerdem ist weder klar, ob die Director's Edition in Deutschland erscheint, noch, was sie enthalten soll. Die Fragen werden laut Aussagen des Publishers demnächst geklärt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen